Gehalt und Lebenshaltungskosten auf Mallorca

Die Höhe des Gehaltes, ist verglichen mit Deutschland in der Regel deutlich niedriger. In Spanien gibt es im Gegensatz zu Deutschland eine gesetzliche Mindestlohngrenze, die bei insgesamt ca. 7570 Euro pro Jahr liegt. Insgesamt variieren die Gehälter zwischen den Regionen und Branchen in Spanien sehr stark.

Strasse auf MallorcaWas die Höhe des Gehaltes betrifft, so ist das Niveau verglichen mit Deutschland in Spanien in der Regel deutlich niedriger. Bezogen auf Gesamtspanien stehen dem zwar auch niedrigere Lebenshaltungskosten gegenüber, diese gelten jedoch nicht für jede Region. So lebt es sich in Zentren wie Barcelona, Madrid oder Palma de Mallorca nicht günstiger als in Deutschland, da hier sehr hohe Mietpreise zu zahlen sind, die vergleichbar mit denen der teuersten deutschen Großstädte sind.

Auf Mallorca sind die Preise für Waren des täglichen und des höheren Bedarfs in den größeren Supermärkten zum Teil etwas niedriger als in Deutschland. Insgesamt lebt es sich aber doch etwas teuerer, vor allem wegen der hohen Immobilienpreise und Mietkosten, die nicht zuletzt durch den Zuzug vieler Auswanderer gepuscht wurden. Das Durchschnittsgehalt auf Mallorca beträgt etwa 1200 Euro brutto, wobei geringere Abzüge fällig sind als in Deutschland.

In Spanien gibt es im Gegensatz zu Deutschland eine gesetzliche Mindestlohngrenze, die bei insgesamt ca. 7570 Euro pro Jahr liegt. Allerdings bedeutet dies, dass man für eine Vollzeittätigkeit nur etwa 540 Euro monatlich erhält. Zwar sind weitere zwei Zusatzlöhne pro Jahr obligatorisch (ähnlich dem deutschen Weihnachts- oder Urlaubsgeld), doch auch damit dürfte ein Auskommen schwer sein. Insgesamt variieren die Gehälter zwischen den Regionen und Branchen in Spanien sehr stark, liegen aber wie schon erwähnt unter dem deutschen Durchschnittsgehalt. Auch Frauen werden teilweise deutlich schlechter bezahlt als Männer.

Unterstütze mich, indem du meinen Beitrag teilst:

Wer schreibt hier?

Anja-Kaiser Mallorcaexperten

Ich bin Anja und lebe in Palma de Mallorca. Als Diplom-Geographin entdecke ich leidenschaftlich gern neue Orte und schreibe hier darüber.

Du kannst mir auch auf Facebook und Instagram folgen:

Mallorcaexperten FacebookMallorcaexperten Instagram

Planung für den perfekten Urlaub auf Mallorca
 

Die besten Reiseführer für Mallorca:

Für günstige Pauschalreisen:

Für Mietwagenvergleich:

Für interessante Touren und Ausflüge:

Für die schönsten Unterkünfte:



Booking.com



Mallorcaexperten.de » Auswandern nach Mallorca » Gehalt und Lebenshaltungskosten auf Mallorca