Coworking auf Mallorca – Arbeiten in der Sonne

Wer für seine Arbeit vorrangig nur seinen Computer und Internetanschluss benötigt, muss nicht zwangsläufig immer am selben Ort arbeiten. Coworking scheint der neue Trend zu sein und auch auf Mallorca gibt es optimale Bedingungen. Ich habe drei verschiedene Coworking Spaces getestet.

Was ist ein Coworking Space?

Ein Coworking Space könnte man mit einer Bürogemeinschaft vergleichen, man teilt sich den Arbeitsraum und nutzt Geräte wie Drucker oder Kopierer gemeinsam. Allerdings unterscheidet sich der Coworking Space von einer normalen Bürogemeinschaft dadurch, dass man sich flexibel einmieten kann, sogar für einzelne Tage.

Rayaworx – Coworking im Südosten Mallorcas

Rayaworks ist der perfekte Ort für alle, die gern in Deutsch geprägtem Ambiente arbeiten wollen. Die beiden Inhaber Doris und Rainer haben das Coworking Space in Santanyi aufgebaut. Und sie tun alles dafür, dass man sich rundum wohl fühlt. Ich habe sogar auf Nachfrage einen riesigen externen Monitor und eine Tastatur bekommen und war super happy darüber.
Außerdem wurde mir auch sonst jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Beide sind wirklich sehr herzlich und einfach sympathisch. Das Highlight ist die professionelle Kaffeemaschine 🙂



Ausstattung:

  • Multimedia-Raum z.B. für Videoproduktion (Top Mikros, Green- und Bluescreen)
  • Drucker
  • Hardware wie Monitor, externe Tastatur
  • Küche, sogar mit Geschirrspüler
  • Chillout Area zum Entspannen
  • 2 separate Meeting-Räume

Von dem Coworking Space ist man in 3 Minuten auf dem Markt und wir hatten uns mit Mittwoch genau den richtigen Tag ausgesucht und konnten uns so an den frischen Köstlichkeiten des Wochenmarktes satt essen.
Gern vermitteln Doris und Rainer auch günstige Unterkünfte. Sie kennen den Besitzer einer kleinen Pension und sind auch mit anderen Leuten aus Santanyi im Kontakt, die Privatzimmer vermitteln.
Da das Coworking Space im Erdgeschoss liegt, ist es der perfekte Ort, um auch im heißen Sommer einen kühlen Kopf zu bewahren, denn die Raumtemperatur ist dort immer noch sehr angenehm. Im Winter kann es allerdings für empfindliche Personen etwas kühl sein.
In der Mittagspause oder nach der Arbeit kann man einen Ausflug zur Cala Santanyi machen. Doris und Rainer schaffen bald einige Fahrräder an, mit denen man dann zur Bucht radeln kann.
Ich habe hier sehr gern gearbeitet, es war eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre.

www.rayaworx.eu

 

Wohaby – Coworking mitten in Palma

Im Wohaby waren wir nur zufällig, weil das eigentliche Coworking Space, welches wir über die Google Suche gefunden hatte, nicht mehr existierte. Also riefen wir spontan bei Ana an, die uns gleich herzlich willkommen hieß.
Das Wohaby ist mitten im Zentrum von Palma gelegen und es arbeiten relativ viele Leute dort fest, d.h. sie sind täglich da. Für alle, die ein wenig Stabilität brauchen, ist das der perfekte Ort, denn so trifft man täglich dieselben Kollegen, auch wenn alle an anderen Projekten arbeiten.
Die Mehrheit waren Spanier, weswegen viel Spanisch gesprochen wird. Es sind aber auch alle in der Lage Englisch zu reden. Die Mittagspausen verbringt man gern zusammen und auch freitags Nachmittag trifft man sich im Gemeinschaftsraum gern auf ein Bierchen. Die Atmosphäre ist ungezwungen und wirklich sehr angenehm.

Ausstattung:

  • Großer heller Arbeitsraum
  • 2 kleine separate Räume (ohne Tageslicht) für Skype-Sessions und mehr
  • 1 großer Gemeinschaftsraum mit Kühlschrank und Senseo-Kaffeemaschine
  • Drucker

Mir hat dieser Coworking Space richtig gut gefallen, was sicher auch daran lag, dass Spanisch geredet wurde, aber vor allem daran, dass der Arbeitsraum sehr hell war, was mir persönlich sehr wichtig ist.

www.wohaby.com

BednDesk – Coworking an der Playa de Palma

Auch vom BednDesk war ich begeistert. Das Konzept geht allerdings über das eigentliche Coworking hinaus, denn man kann sich gleich noch ein WG-Zimmer in dem selben Haus mieten.
Matias, der Besitzer und Toni, die gute Seele und Manager sind super sympathisch. Mit uns zusammen hat noch James aus London dort gearbeitet.

Beim Betreten des Coworking Spaces ist man erstmal in der Lounge, in dem Sofas stehen und auch eine Nespresso-Kaffeemaschine. Weiter hinten ist der Arbeitsraum, der leider kaum Tageslicht hat. Eine Etage höher befindet sich noch ein weiterer Raum, den man z.B. auch gut für Podcast und Videoproduktion nutzen kann.

Im Nachbareingang befindet sich das Wohngebäude. In der ersten Etage ist die Küche, weiter oben die Zimmer. Das Highlight ist aber die riesige Dachterrasse, auf der man auch arbeiten kann.

Ausstattung:

  • Arbeitsraum für bis zu 10 Personen
  • 3D-Drucker!!! und normaler Drucker
  • Externe Monitore
  • Lounge mit Kaffeemaschinen
  • Möglichkeit, WG Zimmer zu mieten (max. 5 Gäste)

Auch im BednDesk scheint es üblich zu sein, die Mittagspausen zusammen zu verbringen. So kamen wir in den Genuss einer leckeren Paella und konnten noch mehr über unsere Coworker erfahren.
Kleiner Nachteil: Durch das fehlende Tageslicht und die Lage im Erdgeschoss kann der Arbeitsraum im Winter etwas kühl sein. Im Sommer ist das aber ein großer Vorteil.
Außerdem ist man in nur 2 Minuten am Strand. Wie könnte man seine Pausen besser verbringen?

www.bedndesk.com

Wie hat dir der Artikel gefallen? Haben meine Tipps weitergeholfen?

Wenn ja, freue ich mich über eine positive Bewertung!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Vielen lieben Dank! Anja

Wer schreibt hier?

Anja Kaiser MallorcaexpertenIch bin Anja und liebe Mallorca seit dem allerersten Moment auf der Insel im Jahr 2002. Seit 2016 wohne ich auf dieser wunderschönen Insel und entdecke immer wieder tolle Orte, Restaurants oder Läden und schreibe hier darüber.

Persönlich kannst du mich auf meinen geführten Touren in Palma kennenlernen, die etwas ganz Besonderes sind.

Alle Infos zu meinen Touren – hier klicken!

Du willst aktuelle Informationen über Mallorca mit:

Insidertipps, Empfehlungen für Restaurants und Episoden aus meinem Leben erhalten?

Dann trage dich hier in meine E-Mail Liste ein und ich schicke dir regelmäßig interessante Infos:



Erlebnisberichte von Ausflügen und Aktivitäten auf Mallorca, die ich selbst getestet habe:



Planung für den perfekten Urlaub auf Mallorca

Die besten Reiseführer für Mallorca:

Für günstige Pauschalreisen:

Für Mietwagenvergleich:

Für die schönsten Unterkünfte:

Für interessante Touren und Aktivitäten:



3 Comments
Hier klicken, um zu kommentieren

Wer schreibt hier?

Anja Kaiser Mallorcaexperten

Ich bin Anja und liebe meine Insel. Hier möchte ich dir viele Tipps für deinen Urlaub auf Mallorca geben.
Wenn du mich kennenlernen und eine tolle Tour mit mir machen willst, kannst du hier reservieren.

Mehr über mich…

Günstige Unterkünfte auf Mallorca

Anzeigen

Mallorcaexperten.de » Auswandern nach Mallorca » Coworking Mallorca

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?