Cala d’Or auf Mallorca

Der Ferienort Cala d’Or auf Mallorca wird nicht umsonst Goldene Bucht genannt. Er gehört aufgrund seiner feinen Sandstrände zweifellos zu den bekanntesten Badeorten der Baleareninsel.

Cala d'Or Yachthafen

Wie kommt man nach Cala d’Or?

Cala d’Or ist an der mallorquinischen Südostküste beheimatet, circa 60 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt, in der Region Migjorn. Der Ferienort teilt sich in die Hauptzentren Cala d’Or und die benachbarten Gebiete Cala Ferrera und Cala Egos. Die nächste größere Stadt Santanyí ist rund 15 Kilometer von Cala d’Or entfernt. Vom Flughafen der Inselhauptstadt benötigt man nur etwa eine Autostunde nach Cala d’Or. Dort steigt man entweder in einen Shuttle-Bus der gebuchten Reisegesellschaft oder man fährt ganz individuell mit einem Mietwagen. Die Ortseinfahrt von Cala d’Or ist mit Skulpturen geschmückten Verkehrsinseln gespickt und somit leicht zu erkennen.

Der Tourismusmagnet Cala d’Or

Anfang der 1930er Jahre wurde der Ferienort von dem Architekt Josep Costa Ferrer entworfen. Seine Heimat Ibiza stand dabei Pate für die flache Bauform im kubischen Ibiza-Stil. Die traditionell weiß getünchten Ein- bis Zweigeschosser fügen sich hervorragend in das vorherrschende Landschaftsbild ein. Da Cala d’Or künstlich angelegt wurde, gibt es hier nur eine historische Sehenswürdigkeit, die Festung Es Forti, die früher den Hafen schützte, zu bewundern.



Cala d'Or - Bucht Esmeralda

Die Fußgängerzone von Cala d’Or lädt durch zahlreiche Läden, Bars, Open-Air-Cafés und Restaurants zum Bummeln ein. Sehenswert ist auch die Marina Porto Cari in der Bucht Cala Llonga, Liegeplatz vieler exklusiver Yachten. Eine Mini-Bahn steuert regelmäßig die umliegenden feinsandigen Buchten wie Cala Serena, Cala Ferrera und Cala Esmeralda oder die Cala Gran, Cala d’Or und andere an, die neben Badespaß auch Tauchen, Segeln oder Surfen ermöglichen. Für Kinder hält Cala d’Or den großen Kinderspielplatz Mallorquilandia mit Trampolinen, Minigolfanlagen und Kartbahnen parat.

Hotelsangebote und Reisen nach Cala d’Or

Ausflüge in die Umgebung von Cala d’Or

Wie hat dir der Artikel gefallen? Haben meine Tipps weitergeholfen?

Wenn ja, freue ich mich über eine positive Bewertung!
Klicke jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Vielen lieben Dank! Anja

Wer schreibt hier?

Anja Kaiser MallorcaexpertenIch bin Anja und liebe Mallorca seit dem allerersten Moment auf der Insel im Jahr 2002. Seit 2016 wohne ich auf dieser wunderschönen Insel und entdecke immer wieder tolle Orte, Restaurants oder Läden und schreibe hier darüber.

Persönlich kannst du mich auf meinen geführten Touren in Palma kennenlernen, die etwas ganz Besonderes sind.

Alle Infos zu meinen Touren – hier klicken!

Du willst aktuelle Informationen über Mallorca mit:

Insidertipps, Empfehlungen für Restaurants und Episoden aus meinem Leben erhalten?

Dann trage dich hier in meine E-Mail Liste ein und ich schicke dir regelmäßig interessante Infos:



Erlebnisberichte von Ausflügen und Aktivitäten auf Mallorca, die ich selbst getestet habe:



Planung für den perfekten Urlaub auf Mallorca

Die besten Reiseführer für Mallorca:

Für günstige Pauschalreisen:

Für Mietwagenvergleich:

Für die schönsten Unterkünfte:

Für interessante Touren und Aktivitäten:



Wer schreibt hier?

Anja Kaiser Mallorcaexperten

Ich bin Anja und liebe meine Insel. Hier möchte ich dir viele Tipps für deinen Urlaub auf Mallorca geben.
Wenn du mich kennenlernen und eine tolle Tour mit mir machen willst, kannst du hier reservieren.

Mehr über mich…

Günstige Unterkünfte auf Mallorca

Anzeigen

Mallorcaexperten.de » Sehenswürdigkeiten & Ausflüge auf Mallorca » Sehenswürdigkeiten im Osten Mallorcas » Cala d’Or auf Mallorca

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?