Zum Inhalt springen

Mallorca Jobs – Arbeit finden

    Allgemeine Infos zu Jobs auf Mallorca

    Wer auf Mallorca leben möchte, braucht, wenn er nicht von Haus aus über genügend finanzielle Reserven verfügt, vor allem eine Arbeit. Man sollte sich nicht der Illusion hingeben, dass es einfach ist Jobs auf Mallorca zu finden. In der Regel gibt es sehr viel mehr Arbeitssuchende als verfügbare Stellen.

    Jobbörsen für Mallorca im Internet

    Folgende Links sollen Ihnen dabei helfen, einen passenden Job auf Mallorca zu finden. Sie haben die Möglichkeit Personalvermittlungsagenturen zu kontaktieren oder in den verschiedenen Jobbörsen im Internet zu suchen. Zu empfehlen sind die folgenden Jobbörsen:

    Weitere wichtige Jobbörsen, die für ganz Spanien gelten, sind im Folgenden aufgezählt. In der Regel muss man die Region eingeben, in der man einen Job sucht. Für Mallorca sind dies die „Illes Balears“ bzw. „Islas Baleares“


    Tipps Mallorca Reiseführer

    Mein kostenloser Reiseführer

    • die schönsten Ausflügen auf Mallorca
    • Tipps zur Anreise mit Auto & Bus
    • 74 Seiten
    • 2024 aktualisiert
    • als PDF zum Gratis Download

    Nicht vergessen!

    Ticket für die Kathedrale in Palma de Mallorca jetzt kaufen und lange Warteschlangen vermeiden!

    >> Ticket für die Kathedrale – hier klicken!* <<

    Neben diversen unseriösen Angeboten werden häufig gering qualifizierte Arbeitskräfte für einfache, oftmals schlecht bezahlte Tätigkeiten gesucht (Gärtner, Haushaltshilfen, Putzkräfte, Callcenter-Agenten,Promoter usw.). Die guten Stellen sind nunmal meist schon besetzt und werden selten frei.

    Sehr gute Qualifikationen, viel Berufserfahrung, Teamfähigkeit, Wille zu sehr hohem Einsatz und Flexibilität sollten als Basisvoraussetzung mit nach Mallorca auswandern. Noch dazu sollte man in einem der auf Mallorca wichtigen Wirtschaftszweige ausgebildet sein. An erste Stelle sind hier der Toursimus mit all seinen Facetten und das Gastronomiegewerbe zu nennen. Aber auch Immobilienwirte, Kaufleute und Baufachkräfte haben bei der Jobsuche auf Mallorca bessere Karten. Wer dazu noch über sehr gute Spanischkenntnisse in Wort und Schrift verfügt, erhöht seine Chancen, einen guten Job zu finden deutlich, da man somit eine deutlich größere Auswahl hat und nicht nur auf deutsche Firmen angewiesen ist. Gute Grundkenntnisse des Spanischen sind ohnehin meist ein Muss, abgesehen von einigen Saisonkräften, die sich nur mit Deutschen abgeben müssen.

    Viele Deutsche führen wegen dieser schlechten Aussichten, eine feste Stelle zu finden, ihr eigenes kleines Unternehmen. Das heißt freilich, dass auch in diesem Sektor die Konkurrenz hart ist und es gute Ideen sowie Hartnäckigkeit und Ausdauer braucht, um erfolgreich zu sein. Noch wichtiger sind aber die persönlichen Kontakte vor Ort, ohne die fast gar nichts läuft.

    Wer sich vom eben Gesagten nicht entmutigen lässt, dem sei empfohlen seine Jobsuche direkt auf Mallorca zu starten, bei der großen Konkurrenz ist es immer gut, zeitnah und persönlich ein Vorstellungsgesräch absolvieren zu können. Die Bewerbung kann auch ohne konkrete Stellenausschreibung gestartet werden. Initiativbewerbungen sind nicht unüblich. Ein kurzer tabellarischer Lebenslauf sowie ein höflich formuliertes Anschreiben sind in der Regel ausreichend.

    Mallorca auf eigene Faust erkunden mit vielen Insidertipps

    Mehr Infos zur Mallorca Schatzsuche – hier klicken!

    Unterstützung vom Arbeitsamt für Arbeitssuche

    Wenn Sie in Deutschland Arbeitslosengeld oder AlgII beziehen, so besteht unter Umständen die Möglichkeit, dieses für 3 Monate auch in Spanien bzw. auf Mallorca zu beziehen, vorausgesetzt, Sie gehen dort auf Stellensuche. Bei Ihrem Arbeitsamt müssen Sie dies melden und sich eine Bescheinigung geben lassen, die Sie dann im spanischen Arbeitsamt vorweisen, um sich dort arbeitssuchend zu melden. Sollten Sie vor Ablauf der drei Monate keinen Job gefunden haben, so müssen Sie wieder nach Deutschland reisen, um Ihren Arbeitslosengeldanspruch nicht einzubüßen. Da sich diese Regelungen kurzfristig ändern können, sollten Sie für genauere Informationen unbedingt mit Ihrem zuständigen Berater sprechen.



    WER SCHREIBT HIER?

    Ich bin Anja und lebe in Palma de Mallorca. Als Diplom-Geographin entdecke ich leidenschaftlich gern neue Orte und schreibe hier darüber.
    Mit meiner Mallorca Schatzsuche – die Insidertouren kannst du die schönsten Orte auf eigene Faust entdecken.

    Anja Kaiser Mallorcaexperten
    Unterstütze mich doch, indem du meinen Beitrag teilst:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert