Sehenswürdigkeiten & Ausflüge auf Mallorca

Die Sehenswürdigkeiten auf Mallorca sind so vielfältig wie die Insel selbst. Wer einen Urlaub auf Mallorca verbringt und dabei die Insel entdecken möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen ohne Zweifel die vielfältigen Kulturschätze und die beeindruckenden Bauwerke.

Beliebte Sehenswürdigkeiten und Ausflüge auf Mallorca

Ich war in den letzten Jahren sehr oft auf Mallorca und habe dabei ziemlich viel gesehen und erlebt. Hier sind die Orte, die ich immer wieder gern besuche. Vielleicht sind das ja auch tolle Ausflüge für euch:

Planung für den perfekten Urlaub auf Mallorca

Die besten Reiseführer für Mallorca:

Für günstige Pauschalreisen:

Für Mietwagenvergleich:

Für interessante Touren und Ausflüge:

Für die schönsten Unterkünfte:

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps sortiert nach Regionen

Ganz oft erreichen mich Anfragen, ob ich Tipps hätte, was man in bestimmten Teilen Mallorcas besichtigen kann. Deswegen habe ich mir die Mühe gemacht, meine ganzen Ausflugstipps nach Regionen zu sortieren. So findest du schnell interessante und sehenswerte Orte in deiner Nähe. Bald wird es auch eine interaktive Karte mit den Sehenswürdigkeiten der Regionen geben.

Sehenswerte Kulturdenkmäler auf Mallorca

Eines der imposantesten Bauwerke ist die Kathedrale in Palma de Mallorca, die mit einer Höhe von 120 Metern schon von weitem zu sehen ist. Aber auch andere Sehenswürdigkeiten in Palma locken täglich viele Besucher an. Natürlich gibt es auch andere Städte und Dörfer auf Mallorca, die mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten faszinieren. Nicht zuletzt sind die bezaubernden Häfen sowie die vielen Cafés und exquisiten Restaurants, die mit einem leckeren Angebot an Speisen und Getränken locken, immer einen Besuch wert. Wer ein wenig tiefer in die Kulturgeschichte Mallorcas eintauchen möchte, findet mit den Talaiot-Stätten sehr interessante Sehenswürdigkeiten. Die prähistorische Talaiot-Kultur hat viele Spuren auf Mallorca hinterlassen, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Die Natur Mallorcas bietet viele Sehenswürdigkeiten

Für alle Naturbegeisterten sind natürlich auch die traumhaften Sandstrände, die idyllischen Buchten und die beeindruckenden steilen Felsklippen sehenswert. Unternehmen Sie doch eine Fahrt zum Cap de Formentor im Nordwesten der Insel und genießen Sie dort die grandiose Aussicht. Schon der Weg zum Cap ist durch die vielen engen Serpentinenstraßen ein Erlebnis, denn hinter jeder Kurve verbirgt sich ein anderer beeindruckender Blick auf die Steilküste. Zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten auf Mallorca zählen auch die vielen Höhlen. Nur wenige wissen, dass es auf Mallorca eines der größten Höhlensysteme Europas gibt. Aufgrund von Sicherheitsbestimmungen sind allerdings nur einige wenige Höhlen für Besucher geöffnet, darunter die bekanntesten, die Coves del Drac im Osten von Mallorca.Ausflüge auf Mallorca mit dem MietwagenViele deutsche Urlauber wollen nicht nur die Gegend rund um ihr Hotel kennenlernen, sondern die gesamte Insel. Um flexibel und schnell jeden Ort auf Mallorca zu erreichen, bietet sich ein Mietwagen an. Diesen kann man gleich bei der Anreise am Flughafen in Empfang nehmen, um schon eine bequeme Anreise zur Unterkunft zu genießen. Wer einen Transfer zum Hotel gebucht hat, kann aber auch direkt am Urlaubsort seinen Mietwagen abholen. Besonders beliebt für Ausflüge sind die kurvigen Straßen entlang der Steilküste im Westen Mallorcas. Auch die kleinen idyllischen Orte wie Valldemossa oder Deia sind sehr beliebte Ausflugsorte.Sportliche Ausflüge auf MallorcaDas Sportangebot auf Mallorca ist so vielfältig wie die Insel selbst. Über Golfen, Reiten, Wandern, Radfahren oder Klettern ist alles möglich. Natürlich laden auch Freizeit- und Erlebnisparks mit einem spannenden Angebot ein. Lies hier alles über sportliche Aktivitäten auf Mallorca und plane deine nächsten Ausflüge.Kulturelle Ausflüge auf MallorcaAuch das kulturelle Angebot auf Mallorca lässt keine Wünsche offen. Über Konzerte und Theaterbesuche bis hin zu Städtetrips und Ausflüge zu historischen Städten, die Insel bietet enorm viele Highlights für alle Kulturinteressierten.Entdecke die Sehenswürdigkeiten auf Mallorca, die jeder Urlauber besucht haben sollte.
blank

Der Naturpark s’Albufera
Der Naturpark s’Albufera

Der Naturpark s’Albufera gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen auf Mallorca. Jedes Jahr zieht er zahlreiche Besucher in seinen Bann. Trotzdem lassen sich in diesem Naturschutzgebiet, welches das größte Feuchtbiotop der Baleareninseln ist, viele ruhige Plätze finden. Der offizielle Name des Naturparks lautet auf mallorquinisch übrigens “Parc natural de s’Albufera de Mallorca“. Die Lage des Naturschutzgebietes…

Vallgornera auf Mallorca
Vallgornera auf Mallorca

Vallgornera liegt direkt an der Küste im Südosten von Mallorca. Inmitten von lohnenswerten Ausflugszielen gelegen, glänzt der Ort durch viel unberührte Natur und attraktive Bademöglichkeiten, beispielsweise in der familienfreundlichen Bucht Cala Pi. Vallgornera umfasst mit den angrenzenden Siedlungen gerade einmal 550 Einwohner und lässt sich als ein beschauliches Stück Mallorca beschreiben. Lage von Vallgornera und…

Cala Pi auf Mallorca
|
Cala Pi auf Mallorca

Die Cala Pi ist eine kleine Bucht an der Südküste von Mallorca im Gemeindegebiet Llucmajor. Der etwa 100 Meter breite sowie 420 Meter lange Meereseinschnitt verfügt über einen wunderschönen Strand und beeindruckendes türkisfarbenes Wasser. Ich habe die Cala Pi von S´Arenal aus erkundet – sie zählt für mich definitiv zu den schönsten Buchten Mallorcas. Die…

Cala Mesquida
Cala Mesquida

Die Cala Mesquida ist zweifelsohne eine der schönsten Buchten auf Mallorca. Kristallklares Wasser und ein weiter weißer Sandstrand versprechen Badespaß pur. Wer einen Mallorca-Urlaub abseits des Massentourismus verbringen und zugleich Sonne, Meer und Strand genießen möchte, ist in Cala Mesquida an der richtigen Adresse. Cala Mesquida: Lage und Anreise Die Cala Mesquida liegt im Nordosten…

Coves d’Artà – Tropfsteinhöhlen
Coves d’Artà – Tropfsteinhöhlen

Die Coves d’Artà sind ein spektakuläres Tropfsteinhöhlensystem, das teilweise bis zu 40 m Tiefe erreicht. In diesem großen Labyrinth von Tropfsteinhöhlen gibt es mächtige Steinformationen zu sehen. Die Höhlenräume mit beeindruckenden Säulen, die wie Dolche von der Decke hängen, wurden bereits zum Ort der Handlung spannender Romane, wie zum Beispiel dem Buch „Die Reise zum…

Paguera auf Mallorca
Paguera auf Mallorca

Das 24 km westlich von Palma gelegene Paguera zeichnet sich insbesondere durch seinen ruhigen und familienfreundlichen Charakter aus. Drei relativ flach abfallende Sandstrände prädestinieren diesen Ort vor allem für Badefreunde und Sonnenanbeter. Neben diversen Freizeitangeboten wie Segeltouren, Quadfahrten oder Unterwasserausflügen bietet sich die Stadt, auf Grund ihrer gebirgsnahen Lage, als Ausgangspunkt für schöne Wanderungen in…

Capdepera auf Mallorca
Capdepera auf Mallorca

Capdepera kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, in deren Verlauf verschiedene Kulturen ihre Spuren hinterließen. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und am besten erhaltenen Festungen Mallorcas ist das Castell de Capdepera, das sich auf einem Hügel oberhalb des Ortes erhebt. Schon von weitem kann ich die Burganlage, die eigentlich zu damaliger Zeit lediglich eine Festungsmauer darstellte….

Can Pastilla auf Mallorca
Can Pastilla auf Mallorca

Can Pastilla zeichnet sich durch seine “ideale” Lage in direkter Nachbarschaft des Flughafens, der Hauptstadt Palma und des stark frequentierten Lieblings-Pauschalurlauber-Strandes Playa de Palma aus. Dementsprechend hochgradig ist die touristische Infrastruktur entwickelt. Neben zahlreichen, oftmals günstigen Hotels, gibt es alles was das Herz eine eher auf Erlebnis und Party orientierten Urlaubers begehrt.

Artà auf Mallorca
Artà auf Mallorca

Artà ist eine kleine mittelalterliche Stadt im Nordosten Mallorcas. Das Highlight der Stadt sind die beiden Kirchen, die man unbedingt besuchen sollte. In Artà gibt es ein paar kleine Geschäfte und Supermärkte. Außerdem sind im Zentrum einige Restaurants und Cafés zu finden, in denen man teilweise typisch mallorquinische Speisen bekommt. Das Wahrzeichen der kleinen mittelalterlichen…

Fornalutx auf Mallorca
Fornalutx auf Mallorca

Der idyllische Ferienort Fornalutx, der in die malerische Berglandschaft der Sierra de Tramuntana eingebettet ist, gilt für Feriengäste, welche die Ruhe genießen und die Umgebung zu Fuß erkunden wollen, als äußerst empfehlenswert. Die unberührte Natur, die Sehenswürdigkeiten des Ortes und das reizvolle Ausflugsziel Sóller sorgen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Lage von Fornalutx Von den Bergen…

Andratx und Port d’Andratx auf Mallorca
Andratx und Port d’Andratx auf Mallorca

Das westlich von Palma gelegene Städtchen Andratx ist vor allem für die Exklusivität des dazugehörigen, stark überbauten Hafenortes Port d´Andratx bekannt, in dem sich die Reichen und Schönen dieser Welt die Klinken in die Hand geben. Andratx selbst ist ruhiger, gemütlicher und zeichnet sich durch seine hübsche Lage umringt von Orangen- und Olivenhainen aus. Insbesondere…

Sa Dragonera – die Dracheninsel
Sa Dragonera – die Dracheninsel

Die Insel Sa Dragonera liegt unmittelbar vor der Südwestküste Mallorcas. Aufgrund seiner Gestalt bekam das unbewohnte Eiland seinen Namen, der übersetzt Dracheninsel bedeutet. 1995 wurde Dragonera zum Naturschutzgebiet erklärt. Die Insel kann in kleinen Gruppen besucht werden. Nach der Überfahrt mit der Fähre gelangt man zu Fuß auf schmalen Pfaden zu den vielen interessanten Naturschönheiten….

La Reserva Aventur – Puig de Galatzó
La Reserva Aventur – Puig de Galatzó

Anfahrt nach la Reserva Aventur Puigpunyent liegt in einem Tal am südwestlichen Ende des Tramuntanagebirges. Von hier aus führt eine sanierungsbedürftige Strasse hinauf in die Hügel. Der Weg zum Reserva ist ab Puigpunyent gut ausgeschildert, verfahren kann man sich kaum, aber machen Sie sich auf eine holprige Fahrt gefasst. Schlaglöcher und steile Kurven sind nicht…

Wochenmärkte auf Mallorca
Wochenmärkte auf Mallorca

Wochenmärkte haben auf Mallorca eine lange Tradition. Sie versorgten die mallorquinische Bevölkerung mit Waren des täglichen Bedarfs. Auch heute noch spielen sie besonders unter den älteren Dorfbewohnern Mallorcas eine wichtige Versorgungsfunktion. Natürlich sind sie auch Orte der Begegnung und des Austauschs und so sind die Städte an den Markttagen, die mitunter an normalen Tagen wie…

Colonia de Sant Jordi

Helle Sandstrände und malerische Buchten, die von reizvollen Pinienwäldern und weitläufigen Salzgewinnungsanlagen gesäumt werden, schaffen in Colònia de Sant Jordi eine traumhafte Komposition. Obgleich der Küstenort, der sich im Südosten Mallorcas befindet, modern gestaltet ist, lernen Besucher eine wunderschöne Gemeinde kennen, die sowohl Ruhe und Erholung als auch sehenswerte Highlights bietet. Colònia de Sant Jordi…

Banyalbufar auf Mallorca
Banyalbufar auf Mallorca

Banyalbufar befindet sich am Fuße des Tramuntana-Gebirges im Westen der Insel Mallorca. Der Ort blieb bisher vom Massentourismus verschont und begeistert durch seine ruhige und sehr ursprüngliche Atmosphäre. Über eine Serpentinenstraße ist Banyalbufar sehr gut zu erreichen. Der wunderschöne Ort kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Bereits im zehnten Jahrhundert gab es hier…