Skip to main content

Mandelblüte auf Mallorca

Mandelblüten auf Mallorca riechenDie Mandelblüte auf Mallorca sorgt jedes Jahr aufs Neue für eine einzigartige Blütenpracht. Auf der gesamten Insel sind Mandelbäume zu finden, die ab Mitte Januar anfangen zu blühen.

Mandelblüte auf Mallorca 2017 mit Reiseführer

Update 05.02.2017:

Ich war heute auf dem Mandelblütenfest in Son Servera im Nordosten Mallorcas. Auf dem Weg von Palma dorthin waren nur sehr vereinzelt Mandelbäume in Blüte zu sehen. Zurück sind wir über Portocristo und Felanitx gefahren. Hinter Portocristo (Richtung Portocolom fahrend) haben wir das erste Feld mit ganz vielen blühenden Mandelbäumen entdeckt. Allerdings waren die auch noch nicht ganz aufgeblüht. Auch auf der Strecke von Felanitx nach Es Carritxo, S’Horta und Portocolom standen viele blühende Mandelbäume (die direkte Strecke nach Portocolom von Portocristo aus ist wegen Bauarbeiten momentan gesperrt).

Also es geht langsam los und wer momentan da ist hat im Südosten die besten Chancen auf die schöne Mandelblüte. Im Westen und Inselinneren ist bisher wenig zu sehen.

Update 09.02.2017:

Meine Leserin Katja schrieb mir folgendes:

„Die am weitesten fortgeschrittene Mandelblüte haben wir auf dem Weg von Paguera nach Valdemossa gesehen und gerochen. Aufgrund des gesperrten Tunnels mussten wir durch die Tramutana . In den Tälern rund um Puigpunyent haben die Mandeln schön geblüht.“

Update 12.02.2017:

Ich war heute mit dem Zug von Palma nach Petra unterwegs. Die Mandelblüte an dieser Strecke beginnt, es waren aber nur stellenweise ganze Felder in Blüte. Von Petra nach Palma bin ich zurück geradelt und auch da waren viele einzelne Bäume in voller Blüte, aber noch nicht komplette Felder. Nächstes Wochenende sollte also der perfekte Zeitraum sein für die Mandelblüte

Update 14.02.2017:

Eine Leserin schrieb mir, dass sie eine wunderschöne Mandelplantage in voller Blüte zwischen Llucmajor und Cala Pi gesehen hat. Diese Strecke ist weiter unten als eine meiner Lieblingsstrecken beschrieben (siehe 2.). In unserem Mandelblütenbuch findest du noch zusätzliche Infos zur Strecke und Vorschläge für den Rückweg.

Achso: Allen Lesern wünsche ich heute einen schönen Valentinstag. Die Sonne hier in Palma scheint schon seit dem Morgen, es kann also nur ein guter Tag werden. <3

Update 19.02.2017:

Rund um Algaida stehen nur vereinzelt Mandelbäume in Blüte, hier dauert es bestimmt noch eine Woche.

Update 23.02.2017:

Ein Blütenmeer gibt es zwischen Portocristo und Santanyi und rund um Valldemossa.

 

Bist auch du gerade auf der Insel unterwegs und hast irgendwo besonders schöne Strecken entdeckt, auf denen bereits die Mandelblüte zu sehen ist? Dann schreib mir doch: anja@mallorcaexperten.de

Mallorcas das Mandelblütenfest – die „Fira Flor d’ametler“ statt.

Ich war 2017 dabei und hatte viel Spaß. Das große Highlight war die Folkloregruppe, die mit Gesang und Tanz viel von der mallorquinischen Tradition zeigte. Außerdem gab es viele Stände mit mallorquinischen Mandelprodukten, darunter leckere süße und deftige Speisen, Dekoration und Kosmetik. Ich war wirklich überrascht, wie groß die Produktvielfalt mittlerweile ist. Besonders interessant fand ich das vegane Foie Gras, das aus Mandeln hergestellt wird.

Außerdem konnten am Eingang des Mandelblütenfestes Maschinen bestaunt und ausprobiert werden, die bei der Mandelernte helfen, u.a. ein Gerät zum Mandelknacken – und die sind ganz schön hartnäckig.

Mandelblüte auf Mallorca 2016 – viel zu früh

Es ist heute der 30. Dezember 2015 und ich habe in einer Mallorca Facebook Gruppe schon die ersten Fotos von blühenden Mandelbäumen gesehen. Wahnsinn, dieses Jahr scheint alles anders zu sein. In Deutschland blühen ja auch die Rosen… Trotzdem hoffe ich, dass auch im Februar noch etwas von der Mandelblüte zu sehen ist.
Wer von euch ist denn gerade auf der Insel? Ich würde mich freuen, wenn ihr ganz unten einen Kommentar hinterlasst, so dass wir wissen, wo schon Mandelbäume blühen.

Update 14.01.2016: So langsam geht die Mandelblüte los. Ganz vereinzelt blühen schon einige Bäume. In den nächsten zwei Wochen wird es richtig losgehen. Wer also dieses Jahr die Mandelblüte auf Mallorca erleben möchte, sollte besser schon Anfang Februar nach Mallorca fahren. Glücklicherweise hält die Mandelblüte aber bis zu 6 Wochen an. Im Südosten geht es los, in den Bergen der Tramuntana blühen die Mandelbäume aber erst später.

Mandelblüte auf Mallorca 2015 – ich war dabei

Wie du vielleicht weißt, bin ich gerade frisch von Mallorca zurück und konnte letzte Woche schon die ersten Mandelplantagen in Blüte sehen. Leider war es Anfang Februar 2015 sehr kalt, so dass die Mandelblüte erst jetzt richtig losgeht (Stand: 10.02.2015). Ich hatte jedoch das Glück in der Gegend um Portocristo ganze Mandelplantagen in Blüte zu sehen. In den anderen Gegenden auf Mallorca war die Mandelblüte leider noch nicht soweit und es blühten nur ganz vereinzelt ein paar Bäume. Da mich viele von euch gefragt haben, wo man die Mandelblüte am besten sehen kann, habe ich euch hier ein paar Tourenvorschläge zusammengestellt, die ich selbst abgefahren bin.

Touren zur Mandelblüte auf Mallorca

wunderschöne Mandelplantage in Blüte

Eigentlich ist es fast egal, wo man auf der Insel ist und wo man lang fährt, denn man wird überall Mandelbäume finden. Hier sind jedoch ein paar Strecken, die ich ganz toll fand, um die Mandelblüte zu sehen:

1. Auf den Weg nach Valldemossa die Mandelblüte sehen:
Falls ihr in der Nähe von Palma seid, dann empfehle ich euch die Strecke nach Valldemossa. Ihr fahrt die Ma-1110 hin und seht besonders am Anfang recht viele Mandelbäume. Je höher ihr ins Gebirge fahrt, desto weniger werden es, aber der Weg lohnt sich trotzdem und bietet teilweise spektakuläre Ausblicke. Natürlich ist auch Valldemossa eines der beliebtesten Ausflugsorte. Hier könnt ihr etwas durch die gemütlichen Gassen bummeln und in einem netten Café einkehren. Auf dem Rückweg nehmt ihr dann die Strecke über Esporles, also die Ma-1120.

2. Idyllisch von Llucmajor nach Cala Pi
Das ist eine meiner Lieblingsstrecken, weil es eine kleine unbefahrene Straße ist und man nicht nur Mandelbäume sieht, sondern auch weidende Schafe und schwarze Schweine hinter den typischen mallorquinischen Trockenmauern. Wenn ihr in Llucmajor auf der Haupstraße seid, die nach Santanyi führt, geht rechts eine Straße ab, die ausgeschildert ist mit „Cami de Cala Pi“. Diese Straße fahrt ihr bis zum Ende durch und kommt in Vallgonera raus. Von dort aus müsst ihr euch rechts halten und erreicht in Kürze die Cala Pi. Hier kann man wunderbar spazieren gehen und ein wenig die Gegend erkunden.

3. Lange Tour von Can Pastilla (oder Flughafen) nach Portocristo

Mandelblüte 2015 bei Portcristo
Vom Flughafen aus nehmt ihr die Autobahn Richtung Llucmajor. Schon auf diesem Abschnitt sieht man ziemlich viele Mandelbäume. Nach Llucmajor bleibt ihr auf der Haupstraße und folgt der Straße nach Campos, Felanitx und Manacor. Hier biegt ihr nach Portocristo ab und könnt dort je  nach Lust und Laune die Drachenhöhlen besuchen. Das fand ich übrigens ganz toll, weil es draußen relativ kalt war, in den Höhlen ist es aber das ganze Jahr hinweg sehr mild und so konnte ich mich richtig aufwärmen. Zurück fahrt ihr dann die Ma-4014, eine sehr schöne Strecke, auch abgesehen von der Mandelblüte. Hier habe ich Anfang Februar die ersten Mandelplantagen in voller Blüte gesehen.

4. Von Arenal zur Cala Llombards
Ihr nehmt die Ma-6014 bis kurz vor Santanyi und biegt hier rechts ab zur Cala Llombards. Auf dem kleinen Stück zur Bucht ist es besonders idyllisch und auch hier im Süden ist die Mandelblüte immer eher zu sehen als an anderen Orten auf Mallorca. An der Cala Llombards kann man gern ein paar Stunden verbringen, den Strand und das Meer genießen und ein wenig an der Küste entlang wandern. Zurück könnt ihr dann die Ma-19 nehmen, wo auch nochmal viele Mandelbäume zu sehen sind.

Mandelplantage Mallorca

Wie wurde Mallorca zur Insel der Mandelblüte?

Wahrscheinlich würde es auf Mallorca nicht so viele Mandelbäume geben, wenn nicht Ende des 19. Jahrhunderts eine Reblausplage den Weinbau zum Erliegen gebracht hatte. Die Landwirte waren damals gezwungen, sich Alternativen zu suchen und sehr viele der ehemaligen Weinbauern sind dazu übergegangen, Mandelbäume (Prunus dulcis) anzubauen. Diese Baumart war im Jahre 903 von den Mauren auf die Insel gebracht worden.
Heute sind die Mandelbäume und die dazugehörige Mandelblüte nicht mehr von Mallorca wegzudenken. Die Bäume sind fast überall zu finden und verwandeln die Insel jedes Jahr im Januar und Februar in ein Blütenmeer.Schafe vor blühenden Mandelbäumen
Die Mandelblüte begeistert Einheimische und Touristen gleichermaßen. Die Landschaft wird dann in ein Meer aus abertausenden weißen und sanft rosa-farbenen Blüten getaucht und liebliche Düfte fangen die Sinne ein. Vor allem zum Wandern oder Radfahren ist diese Jahreszeit sehr zu empfehlen, denn die Temperaturen sind bereits frühlingshaft, aber eben noch nicht hochsommerlich heiß. Beim Wandern oder Radfahren kann man die mallorquinische Landschaft auf sehr intensive Weise kennenlernen. Natürlich gibt es auch Routen, die problemlos mit dem Mietwagen erkundet werden können. Eins kann jedoch versprochen werden: die Mandelblüte auf Mallorca begeistert jeden Besucher!.

Mandelblüte Mallorca

Produkte aus Mandeln auf Mallorca

Auf Mallorca werden die Mandeln nicht nur in der Küche verwendet, sondern auch für Kosmetik und Pharmazie. Eine außergewöhnliche Besonderheit ist die Herstellung eines Parfums aus Mandelblüten. Für die Herstellung des Parfums werden die Mandelblüten handverlesen. Da die Produktion sehr aufwändig ist und ganze zwei Jahre in Anspruch nimmt, steht dieses „Flor d´Amentler“ aber nur in begrenzter Menge zum Verkauf. Die schönsten Mandelblüten werden übrigens gleich aussortiert, um später konserviert in voller Pracht im Flacon zu glänzen.

einsetzende Mandelblüte Mallorca

Mandeln in der mallorquinischen Küche

Die große Bedeutung der Mandeln spiegelt sich auch in der mallorquinischen Küche wieder. Viele süße Köstlichkeiten bestehen zum überwiegenden Teil aus Mandeln. Probieren Sie unbedingt den typisch mallorquinischen Mandelkuchen, der in fast jedem Café und jeder Bäckerei verköstigt werden kann. Auch Turrón , eine weihnachtliche Spezialität, besteht neben anderen Zutaten vor allem aus Mandelkrokant. Turrón gibt es in ganz unterschiedlichen Sorten und hat auf Mallorca eine ähnliche Tradition und Bedeutung wie bei uns der weihnachtliche Lebkuchen. Natürlich werden die Mandeln auch für andere Süßspeisen wie Eis und andere Desserts verwendet.
Aus den mallorquinischen Mandeln werden aber auch herzhafte Gerichte mit Knoblauch und weiteren pikanten Zutaten gezaubert oder auch Spanferkel gefüllt. Schauen Sie einfach die Speisekarte von typisch mallorquinischen Restaurants an, Sie entdecken ganz sicher etwas aus Mandeln.

Mandelkuchen Mallorca

Mandeln als Wirtschaftsgut

Die mallorquinische Mandelwirtschaft, die noch weitgehend in Handarbeit betrieben wird, muss sich gegen die harte Konkurrenz aus Kalifornien behaupten. Die dortige maschinelle Ernte und Verarbeitung ist wesentlich preisgünstiger. Bereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts ging die Bedeutung des Mandelanbaus auf Mallorca deswegen stark zurück und die Mandelbäume dezimierten sich. Erst seit man merkte, dass die alljährliche Mandelblüte ein enormer Anziehungspunkt für Touristen ist, erlangte der traditionelle Mandelanbau eine neue Chance. Immerhin gibt es wieder einige kleine landwirtschaftliche Betriebe, die sich dem Mandelanbau verschrieben haben. Da die mallorquinischen Mandeln einen höheren Fett- und Zuckergehalt haben und demzufolge besser schmecken als die kalifornischen Sorten, schuf die Asocoación para el Formento de la Almendra Mallorquina eine Qualitätsmarke für die mallorquinischen Mandeln. Die Mandeln die besonders wohlschmeckend sind und daher auch hervorragend für Gebäckspezialitäten verwendet werden können, sind mit „Almendra Mallorquina“ (Ametlla mallorquina) gekennzeichnet.

Urlaub zur Zeit der Mandelblüte

In den letzten Jahren kommen immer mehr Urlauber bereits zur Vorsaison nach Mallorca, um die Mandelblüte zu erleben. Viele Reiseveranstalter haben sich darauf eingerichtet und bieten spezielle Programme an, die Touren zu den schönsten Plätzen für die Mandelblüte auf Mallorca anbieten. Auch bestimmte Touren werden von verschiedenen Anbietern empfohlen. So ist die Gegend um Llucmajor mit besonders vielen Mandelbäumen bepflanzt, die zwischen Januar und Februar in Blüte stehen.

Aktuelle Pauschanreiseangebote zur Mandelblüte

Glücklicherweise ist der Februar wenig bei Mallorcaurlaubern nachgefragt, deswegen bekommt man auch noch kurzfristig richtig gute und vor allem günstige Reisen zur Mandelblüte:

Willst du mehr Mallorca Infos?

Dann trage dich hier für meinen Newsletter ein!

Meine Empfehlungen für deine Mallorca Reiseplanung:

Für Pauschalreisen:
  • Holidaycheck.de
  • Check24 (ich buche meine Pauschalreisen fast immer bei Holidaycheck und Check24 und kann es sehr empfehlen)
  • Tui.com
  • Expedia (hier findet man auch manchmal Flugverbindungen, die man sonst nicht in dieser Kombination hat, außerdem gibt es Payback-Punkte)
  • Ab in den Urlaub (ist sehr umstritten, ich habe selbst noch nicht dort gebucht. Die Firma wurde gerade verkauft und wahrscheinlich ändert sich in nächster Zeit viel).
Für Unterkünfte:
  • Airbnb (für Privatunterkünfte, ich liebe es, da man deutlich bessere Unterkünfte dort findet als bei den Hotelsuchmaschinen. Über diesen Links bekommst du einen 30 EUR Gutschein, den du bei deiner ersten Reservierung nutzen kannst.)
  • Booking.com (für mich die beste Suchmaschine für Hotels und Ferienwohnungen)
Für Flüge:
  • Skyscanner
  • fluege.de (Ich nutze es nur, um günstige Flüge zu recherchieren, buche dann aber direkt bei der Airline. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass am Ende des Buchungsprozesses nochmal ordentlich Gebühren drauf kommen, deswegen lieber nicht dort buchen.
Für Touren und Ausflüge: Du findest hier alles: Weinverkostung, Altstadtführung, Fahrrad- und Bootstouren, Kayakausflüge,Quadtouren, Fotoshootings etc.


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Daniel 30. Dezember 2013 um 12:24

Hallo alle zusammen,

wie fahren dieses Jahr zum ersten Mal im Februar nach Mallorca und hoffen, die Mandelblüte dort zu sehen. Hat jemand zufällig Vorschläge für Routen, um die Mandelblüte in schönster Pracht zu sehen?
Wir werden an der Playa de Palma übernachten, sind aber durch unseren Mietwagen flexibel.

Danke. Daniel

Antworten

Anne 5. Januar 2014 um 23:07

Hallo Daniel,

auf den kleinen Straßen nach Llucmajor gibt es sehr viele Mandelbäume. Wir waren letztes Jahr mit den Fahrrädern dort unterwegs und die Mandelblüte war wirklich traumhaft.

Viele Grüße
Anne

Antworten

Conny 7. Januar 2014 um 21:16

Hallo. Ich bin gerade auf Mallorca und hab auf der Fahrt zu meinem Hotel in Santa Ponsa einige Mandelbäume in Blüte gesehen.

Ich werde noch bis zum 18. Januar 2014 auf Mallorca sein und würde mich freuen, wenn sich jemand meldet, um zusammen vielleicht einige Ausflüge zu machen. Ich habe einen Mietwagen, kann mir aber auch gut vorstellen, mit dem Fahrrad die Gegend zu erkunden.

Vielleicht kennt sich jemand gut aus und zeigt mir, wo man die Mandelblüte am besten bewundern kann? Ich würde mich sehr freuen.
Viele Grüße
Conny

Antworten

Sarah 16. Januar 2014 um 19:32

Hallo Conny,
leider habe ich deine Nachricht erst jetzt gesehen. Ich fliege erst morgen mit meiner Tochter nach Mallorca, um die Mandelblüte zu bewundern. Kannst du uns vielleicht sagen, wie weit die Mandelbäume schon sind? Wir freuen uns schon sehr. LG Sarah

Antworten

Marty 18. Januar 2014 um 23:53

Hallo,

ich kann berichten, dass die Mandelbäume schon in voller Blüte stehen. Es ist wunderschön und wir sind froh, dass wir es 2014 endlich geschafft haben, auf die Insel zu kommen.

Antworten

peter wabbel 17. Januar 2014 um 22:46

hallo, zusammen….. hier, eine guter ONLINE tip:

http://www.mallorcazeitung.es/leben/2009/03/26/hotspots-mandelblute/14817.html

lg – saludos…

Antworten

Ingrid 3. Februar 2014 um 19:22

Wer die Mandelblüte auf Mallorca 2014 noch sehen möchte, sollte sich beeilen. Wir sind gerade auf der Insel und einige Bäume sind schon fast verblüht. Also schnell sein, um das Blütenmeer noch zu bewundern.
Gruß.

Antworten

Marie 16. Februar 2014 um 12:04

Wir waren gestern im Südssten der Insel unterwegs, das Wetter ist fantastisch, Sonne, blauer Himmel und 24 Grad im Schatten!!!! Aber die meisten Mandelbäume blühen nicht mehr. Also in diesem Jahr wäre die beste Reisezeit für die Mandelblüte eher Anfang Februar gewesen!
Gruß, Marie

Antworten

Marinus 22. Februar 2014 um 20:01

24 Grad im Schatten sind stark übertrieben. Die offizielle Höchsttemperatur in dieser Woche waren 17 Grad.

Antworten

Anita Kapitza 23. Oktober 2014 um 9:43

Hallo zusammen!
Ich möchte Ende Februar 2015 nach Mallorca. Wer kann eine gute Unterkunft
in der Region „Mandelblüte“, gerne Pension oder auch Kloster empfehlen? Ich wäre auch nicht abgeneigt, einen Mietwagen zu teilen und würde mich über nette Gesellschaft sehr freuen.
Gerne erwarte ich Antworten.
Vielen Dank und liebe Grüße
Anita

Antworten

Marita 12. Dezember 2014 um 23:16

Hallo Anita,

ich wollte Anfang Februar zur Mandelblüte fahren, weil es Ende Februar schon zu spät sein kann. Auch ich suche Leute, die gern ein wenig von der Landschaft Mallorcas sehen wollen und teile sehr gern einen Mietwagen.

Kannst du dir auch vorstellen, Anfang Februar zur Mandelblüte nach Mallorca zu fahren?

Liebe Grüße
Anja

Antworten

Katja 26. Dezember 2014 um 20:57

Hallo danke für die vielen Infos. Ich habe gestern meine Reise nach Mallorca für Ende Januar gebucht. Ich freue mich riesig, endlich mal die Mandelblüte zu sehen. Ich nehme mir schon seit 10 Jahren vor, die Mandelblüte auf Mallorca zu erleben und 2015 ist es endlich soweit.

Falls noch jemand von euch da ist, meldet euch doch gern. Ich würde sehr gern einige Fahrradtouren, gern zusammen, unternehmen.

Liebe Grüße
Katja

Antworten

Uwe 2. Januar 2015 um 13:30

Hallo Katja,

ich bin auch in dem Zeitraum auf Mallorca und hätte auch Lust auf Radtouren. Kennst du denn Touren, bei denen man die Mandelblüte schön bewundern kann?

Viele Grüße
Uwe

Antworten

Günter 8. Januar 2015 um 16:20

Hola zusammen!
Ich bin noch eine Weile in Can Pastilla und fahre sehr gerne und oft mit dem Rad. Kontakte zu günstigen Mietwagen bestehen auch. Zeit und Lust ist ebenfalls vorhanden. Die Mandelblüte 2015 bewusst zu erleben klingt gut. So biete ich gerne meine Unterstützung an, einfach mal durchklingeln oder schreiben.
+34 617 690 224
Schwimmschulemallorca@gmail.com
Skype:
wesertraining

Bis bald!

Günter

Antworten

Anja 18. Januar 2015 um 20:05

Hallo,

ich bin mit meinen Eltern und meiner Schwester ab Mittwoch auf Mallorca. Ich kenne Mallorca schon recht gut – war aber noch nie zur Mandelblüte da und möchte sie nun einmal gerne erleben. Kann mir einer sagen, ob die Mandelblüte jetzt schon ist und wenn ja, wo sie am schönsten ist? Ich freue mich schon sehr auf meine Lieblingsinsel! VG Anja

Antworten

Steffen 25. Januar 2015 um 13:50

Hallo Anja,
wir sind heute auf Mallorca angekommen und planen nun Ausflüge zur Mandelblüte. Hast du zufällig konkrete Routenvorschläge für uns?
LG, Steffen

Antworten

Anna-Lisa 22. Februar 2015 um 11:29

Hallo Steffen, ich reise leider heute wieder ab. Aber die letzten beiden Tage habe ich in der Nähe von Inca in Selva und Caimari verbracht. Das was die Wucht!!!
Ein Mallorciener hat mir erzählt, dass es drei Blütezeiten gibt die aufeinander folgen. Es kommt wohl auf die Sorte an – wenn ich ihn richtig verstanden habe. Also geht es noch etwas länger. Ich würde an Deiner Stelle ruhig mal bei den Einheimischen nach fragen.
Nun hoffe ich, dass letzte Nacht die heftigen Regenfälle nicht alles kaputt gehauen haben.
Ich wünsche allen Mandelblüten-Fans ein blütenreiche Zeit.
Lisa

Antworten

Sabishi 8. Oktober 2015 um 13:56

Hallo zusammen,
ich habe vor, vom 06.02.-11.02.2016 nach Mallorca, Port d'Alcudia, zu fliegen. Ich möchte so gern die Insel mal in der Blüte erleben. Die Strasse Richtung Palma soll dann sehr schön sein. Ich habe mich für das Hotel Viva Tropic entschieden. Hat jmd Erfahrungen und kann mir Tipps geben? Vlt ist ja auch eine/r von Euch in dieser Zeit dort?!
LG Sabishi

Antworten

Anja 8. Oktober 2015 um 14:25

Hallo Sabishi,

ich weiß noch gar nicht, ob ich es im Februar auf die Insel schaffe, um wieder live bei der Mandelblüte dabei zu sein.

Normalerweise ist in dem Zeitraum, an dem du auf Mallorca bist, die Mandelblüte schon in voller Pracht. Allerdings bist du im Norden Mallorcas und da geht es meist erst 1-2 Wochen später los, verglichen mit dem Südwesten Mallorcas.

Falls du also im Norden und im Gebirge noch kein Glück hast, bin ich mir ziemlich sicher, dass du im Südwesten mehr Glück hast, die Mandelblüte zu sehen.

Liebe Grüße
Anja

Antworten

Sabishi 12. Oktober 2015 um 22:18

Liebe Anja,
erst einmal vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe noch nicht fest gebucht. Mir gefällt nur Alcudia und der Hafen sehr und ich habe dort ein schönes Hotel gefunden. Man kann sich im Hotel Fahrräder mieten, um z.B. die Strasse Richtung Alcudia abzufahren.
Meinst Du, ich solle lieber eine Woche später fahren? Wer weis schon genau, wann der Frühling Einzug hält ;o)
Parallel werde ich mal noch nach Hotels im Südwesten schauen.
LG Sabishi

Antworten

Anja 15. Oktober 2015 um 23:01

Liebe Sabishi,

ich denke, dass eine Woche später sicherer ist. Ich hoffe es klappt… und radeln ist immer eine gute Idee auf Mallorca.

Liebe Grüße
Anja

Antworten

Grit Schröder 12. Oktober 2015 um 22:49

Hallo ihr alle zusammen,
ich fahre vom 21.3.2016 – 3.4. 2016 mit meiner Mutter nach Mallorca. Ich möchte ihr die Mandelblüte zeigen und hoffe nicht, dass ich zu spät bin.

Beste Grüsse
Grit

Antworten

Anja 15. Oktober 2015 um 23:04

Hallo Grit,

das ist sehr spät für die Mandelblüte auf Mallorca. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass ihr in diesem Zeitraum noch etwas davon seht.

Trotzdem ist es sehr schön auf der Insel, meist ist es Anfang April auch schon richtig warm .

Liebe Grüße.

Antworten

Anne 25. Oktober 2015 um 20:04

Hallo
ich möchte Anfang Februar nach Mallorca fahren, um die Mandelblüte zu bewundern. Ich war noch nie da und wollte wissen, ob ihr einen Rat habt, wo man seine "Basis" sucht :). Wir wollen Radtouren machen und möglichst ohne Mietwagen auskommen. Freunde hatten mir empfohlen nicht unbedingt nach Palma zu gehen. Kennt ihr Orte von denen aus man viel unternehmen kann und auch die Mandelblüte in der Nähe hat? Vielen lieben Dank, Anne

Antworten

Anja 26. Oktober 2015 um 22:07

Hallo Anne.

Anfang Februar ist es am besten, wenn du dich im Südosten der Insel aufhälst. Hier hast du die größten Chancen, die Mandelblüte zu sehen. Im Norden oder im Gebirge ist Anfang Febuar meist zu früh für die Blüte.

Ich würde dir also die Gegend von Portocristo bis Cala Pi empfehlen.

Liebe Grüße
Anja

Antworten

Sylke 4. Januar 2016 um 18:46

Hallo Anja,
Ersteinmal vielen Dank für Deine wertvollen Beiträge. Ich möchte dies Jahr mir einen Traum verwirklichen und zur Mandelblüte nach Mallorca fliegen zumal ich im Februar einen sehr wichtigen Geburtstag feier. Dies Jahr ist ja vieles anders. Kannst du mir sagen wann und wo mein Traum am besten Wirklichkeit werden kann?
LG Sylke

Antworten

Anja 12. Januar 2016 um 11:38

Hallo Sylke, weißt du denn schon, wann du nach Mallorca fährst? Ich persönlich finde den Südosten sehr schön und da gibt es auch sehr viele Mandelbäume. Außerdem kann man dort gut radeln, für mich die schönste Möglichkeit, die Mandelblüte auf Mallorca zu erleben.

Natürlich sind die Berge der Tramuntana auch absolut sehenswert und auch dort gibt es in den Tälern viele Mandelbäume.

Insgesamt würde ich einen Mietwagen empfehlen. Falls die Mandeln im Südosten schon abgeblüht sind, kann man in den Westen fahren oder anders herum. Infos zu Mietwagen findest du hier: http://www.mallorcaexperten.de/mietwagen/

Liebe Grüße. Anja

Antworten

Stefanie 3. Januar 2016 um 13:06

Hallo..
Zu erst einmal Danke, für die tolle Seite..
Ich finde sie sehr informativ.
Ich plane eine Reise nach Mallorca zur Mandelblüte. Es steht noch nichts fest, incl dem Zeitraum, da ich mir schon dachte, dass es dieses Jahr früher los geht, wenn man sich die heimische Pflanzenwelt mal so anschaut..
Was denkst du, wäre ein guter Zeitraum? Eigentlich hatte ich ende Februar angepeilt, bin aber jetzt am überlegen, ob ich lieber anfang Februar fahren sollte..?

Einen lieben Gruß, Stefanie

Antworten

Anja 4. Januar 2016 um 18:14

Hallo Stefanie,

das ist keine leichte Frage. Ich bin selbst am überlegen, wann ich nach Mallorca fliege. Letztes Jahr war Anfang Februar definitiv zu früh. Da ging die Mandelblüte erst los. Dieses Jahr ist aber alles anders und es wurden schon erste Bäume in Blüte gesehen. Deswegen würde ich eher dazu tendieren Anfang Februar zu fahren. Genau kann man das aber nie sagen.

Das Schöne ist allerdings, dass man eigentlich mindestens 3 Wochen die Mandelblüte auf Mallorca sehen kann, weil erfahrungsgemäß als erstes der Südosten blüht und dann 1-2 Wochen später erst im Tramuntana Gebirge die Mandeln blühen.

Ich würde mich freuen, wenn du nochmal schreibst, nachdem du auf Mallorca warst.

Liebe Grüße
Anja

Antworten

Jürgen Weber 14. Januar 2016 um 20:51

Ich bin ab dem 20.2 auf Mallorca, und will mir endlich mal die Mandelblüte ansehen. Muss dazu sagen das ich das erste mal auf der Insel bin.Hab die Reise mit meiner Frau zum 65. Geburtstag geschenkt bekommen.

Antworten

Simone 19. Januar 2016 um 14:10

Hallo Anja
Wir fahren vom 11. bis 14.2. nach Mallorca und hoffen, noch einige Mandelblüten zu sehen…
Gibt es in den Dörfern auch Mandelblütenfeste oder spezielle Märkte zur Mandelblüte? Woher kriege ich die aktuellen Infos?

Wir freuen uns auf den Kurzurlaub !
Liebe Grüsse
Simone

Antworten

Gaby 26. Januar 2016 um 15:31

Hallo Anja,

vielen Dank für deine Routenvorschläge, ich habe sie mir kopiert. Wir sind ab 11.02.16 auf der Insel und wollen uns einmal die Mandelblüte ansehen. Bin schon sehr gespannt, hoffentlich ist durch den milden Winter noch etwas zu sehen …

Liebe Grüße
Gaby

Antworten

Alex 31. Januar 2016 um 13:09

Hallo Anja,

danke für diese tolle Seite und die zahlreichen aktuellen Informationen, die Du hier zur Verfügung stellst.

Ich werde vom 23.02. bis 03.04. auf der Insel die blühenden Mandelbäume suchen (und hoffentlich auch finden 🙂 und sicherlich viele schöne Photos machen können.

Vielleicht ist jemand zur selben Zeit auf der Insel, der vielleicht schon ein paar gute Stellen kennt – oder Lust hat, gemeinsam auf die Suche zu gehen?

Liebe Grüße

Alex

Antworten

Klaus Stoll 5. Februar 2016 um 18:41

Suche eine kurzfristige Reise zur Mandelblüte mit Fahrradtagestouren bei der ein gut trainierter 78jähriger gegf. auch im halben Doppelzimmer (männlich) gerne mitmachen würde.
7-10 Tage

Antworten

JensB 8. Februar 2016 um 9:56

Hallo Anja,
wie weit ist den die Mandelblüte, wir sind erst nächste Woche auf Mallorca. Ich hoffe wir sehen noch etwas davon, es wäre sehr ärgerlich wenn da schon alles vorbei ist….
Viele Grüße
Jens

Antworten

Anja 8. Februar 2016 um 11:47

Hallo Jens,

da wirst du wahrscheinlich eher schlechte Karten haben. Im Südosten war vor einer Woche schon alles abgeblüht. Dieses Jahr ist leider alles etwas früher.

Wahrscheinlich wirst du vereinzelt noch Bäume in voller Blüte sehen, aber nicht mehr ganze Felder. Aber trotzdem lohnt es sich, denn es blühen ja nicht nur die Mandeln. Für mich ist es immer wunderbar, auch die wunderschönen gelben Blumen, die die Felder um diese Jahreszeit bedecken zu sehen. Man kommt vom Winter in den Frühling und das ist traumhaft.

Ich wünsche euch viel Spaß im Urlaub.

Liebe Grüße
Anja

Antworten

Monika 19. Februar 2016 um 22:32

Hallo Anja,
Wir fliegen am 25.02. los. Ich hab gerade gelesen, dass im Südosten schon alles abgeblüht sein soll. Wie schade!
Wie siehts denn im Gebirge bei Valdemossa aus?
Finde deine Seite klasse!! Liebe Grüße Moni

Antworten

Gaby 22. Februar 2016 um 9:36

Hallo Monika,

wir sind am 15.2. wieder zurück gekommen, leider gab es kaum noch Bäume mit Blüten zu sehen …

LG Gaby

Antworten

Kathrin 20. Februar 2016 um 10:23

Hallo,

Ich fliege nächstes Wochenende spontan nach Mallorca! Verrückt hab ich noch nie so gemacht- nur von Samstag bis Sonntag 🙂 kann mir jemand einen guten Ort empfehlen, bei dem einem vieles offen steht und der Nähe am Meer ist?

Antworten

Oliver 13. März 2016 um 22:31

Hallo,
wir fliegen in der nächsten Woche nach Mallorca, kann mir jemand sagen ob wir in der Gegend von Cala Millor irgendwo die Mandelblüte live erleben können ?

Vielen Dank

Oliver

Antworten

Anja 14. März 2016 um 0:31

Hallo Oliver,

leider ist die Mandelblüte dieses Jahr schon vorbei. Ihr werdet also keine blühenden Mandelbäume mehr sehen können. Aber keine Angst, es ist trotzdem wunderschön.

Die Mandelblüte ist normalerweise immer im Februar. Dieses Jahr ging die Mandelblüte aber schon im Januar los.

Viele Grüße und einen schönen Urlaub.
Anja

Antworten

Werner 21. März 2016 um 10:11

Guten Tag,
ich bin ein Freund der Insel. Die Antwort von Anja ist nur grundsätzlich richtig. Es hängt immer von der jeweiligen Lage der Bäume ab. Jedenfalls habe ich noch Bäume in voller Blüte am 10.3.2016 in der Region Consell – Alaro gesehen. Auf dem halbe Weg geht es rechts ab auf dem kleinen Weg Cami des Raiguer. Auf der linken Seite stehen zahlreiche Plantagen. Mit etwas Glück findet ihr noch Blüten. Es liegen auf dem Boden noch jede Menge essbare Mandeln vom Vorjahr. Ich empfehle auch den Kauf von Mandeln in der Cooperative Camp Mallorqui in Consell. Geröstete Mandeln kosten da ca. € 14,00 Kilo und sind sehr lecker. Ich hole zu Weihnachten immer 300 Kilo für Freunde. Die Kooperative liegt am Ortsausgang Consell (Landstraße nach Palma (Ma 13a) auf der linken Seite, Eingang links). "Chefin" Antonia ist sehr freundlich.

Antworten

Anja 22. März 2016 um 12:03

Hallo Werner,

danke für die vielen tollen Tipps, besonders auch für den Hinweis zur Kooperative. Es freut mich immer sehr, wenn ich durch meine Leser noch neues auf der Insel entdecke.

Antworten

Svenja 9. Juli 2016 um 15:16

Hallo, liebe Mallorca-Freunde,

wir waren noch nie auf Mallorca und ich möchte meinem Freund zu seinem Geburtstag gern 5 Tage Mallorca während der Mandelblüte 2017 schenken. Wir fahren gern Fahrrad, gehen spazieren und ich wäre gern mit der Unterkunft nah an einem schönen Strand. Am liebsten wäre mir die Gegen Cala Pi, Vallgornera, Santa Rapita, etc. damit wir es nicht so weit nach Llucmajor und auch zum Es Trenc haben und ich über die Gegend schon viel Schönes gelesen habe.
Ich nehme aber auch sehr gern andere Ideen von Mallorca-Erfahrenen an! Lieber wäre ich allerdings südlich statt nördlich, damit es nicht ganz so kalt ist. Hat jemand einen Tipp für mich hinsichtlich einer guten Unterkunft? Wir würden gern Fahrräder vorort ausleihen, ich habe allerdings im Internet keine schönen Ferienwohnungen oder Hotes in der genannten Region gefunden.
Ich freue mich über alle Tipps und Ideen! 🙂

Antworten

Christine 19. Dezember 2016 um 17:50

Wahnsinn, ich war vor einer Woche auf Mallorca und habe einige Mandelblüten gesehen. Ist das normal für Mitte Dezember?

Antworten

Anja 19. Dezember 2016 um 17:55

Hallo Christine,

vereinzelte Blüten kommen im Dezember und Anfang Januar schon mal vor, aber ganze Felder voller blühender Mandelbäume sieht man nicht. Da müssen wir uns noch bis Februar gedulden.

Liebe Grüße aus Mallorca.
Anja

Antworten

Regina 25. Dezember 2016 um 18:02

Ich habe mir letzte Woche euer Buch „Mallorca mit Mandelblüte gekauft und bin restlos begeistert. Ich habe soviel neues über meine Lieblingsinsel gelernt. Großes Kompliment! 2017 im Februar bin ich auf der Insel und hoffentlich erlebe ich da die Mandelblüte. Das erste Mal vor 5 Jahren hat es leider nicht so gut geklappt. Da war die Blüte Ende Februar schon durch. Dieses Jahr sind wir aber die ersten beiden Februarwochen da, es muss einfach klappen. Wir freuen uns schon so sehr.

LG, Regina

Antworten

Anja 25. Dezember 2016 um 18:06

Liebe Regina,
wir freuen uns, dass dir unser Mandelblütenbuch so gut gefällt und wünschen dir einen schönen Urlaub. Anja

Antworten

Irene Gagelmann 2. Januar 2017 um 21:21

Liebe Anja,
ich werde vom 26. März bis 2. April 2017 mit meiner Tochter auf Mallorca sein. Gibt es dann noch blühende Mandelbãume auf der Insel?
Viele Grüße
Irene

Antworten

Anja 3. Januar 2017 um 10:00

Hallo Irene,

Ende März wirst du kein Glück mehr haben, die Mandelblüte auf Mallorca zu erleben. Es ist aber dennoch eine der schönsten Zeiten auf Mallorca, weil es schon angenehm warm ist und die Insel schön grün ist.

Ich wünsche euch beiden einen schönen Urlaub. Anja

Antworten

Sophia 16. Januar 2017 um 12:14

Wir sind gerade auf Mallorca und haben gestern auf einer Tour einen Mandelbaum in Blüte gesehen. So schön. Leider war das die Ausnahme, die richtige Mandelblüte geht wohl erst so richtig im Februar los. Schade, wir müssen Mittwoch wieder zurück, aber ich hoffe du postest ein paar Bilder von der Mandelblüte auf Facebook.

Viele Grüße,
Familie Gertens

Antworten

Bodo Behlau 17. Januar 2017 um 18:38

hallo anja.
die kommentare waren schon im vergangenen jahr eine große hilfe, als wir in Portocristo waren. da waren wir ja so ungefähr mitten drin in der mandelblüte. heute aber, dem 5.2. sind wir leider nördlicher in cala millor.
nun ergibt sich für mich, du kannst es dir vorstellen die frage, wo sind denn dann nun die schönsten ecken? per pedes oder aber mit dem Fahrrad? Auto nicht so gerne, da wir Urlaub haben. schreibst du mir? würde mich sehr über einige zeilen von dir freuen. am liebsten an meine E-Mail adresse. danke und eine schöne zeit dir B.B.

Antworten

DiHu 24. Januar 2017 um 13:16

Hallo, Anja
wir planen 11 Tage Urlaub zur diesjährigen Mandelblüte
Wie weit ist denn die Natur im Vergleich 2016 – da war ja Mitte Februar das meiste schon vorbei
Wann wäre dieses Jahr optimal?

Antworten

Anja 2. Februar 2017 um 16:10

Hallo DiHu,

die Mandeblüte geht jetzt zaghaft los. Mit Mitte Februar dürfte es dieses Jahr perfekt passen, um die volle Blüte zu erleben.

Einen schönen Urlaub und viele tolle Eindrücke von Mallorca.
Anja

Antworten

B.Behlau 3. Februar 2017 um 18:15

schade eigentlich das du mir keine antwort auf meine fragen gegeben hast-
na ja es war von mir ein versuch um zu ergründen, ob die blüte der mandel-
bäume bereits begonnen hat. schade. dennoch einen lieben gruß B.B.

Antworten

Anja 7. Februar 2017 um 15:17

Hallo,

ich habe oben im Artikel ein Update geschrieben. Die Mandelblüte geht jetzt im Südosten los. Am Sonntag haben wir dort schon viele blühende Mandeln gesehen. In den restlichen Regionen waren bisher aber nur vereinzelte Bäume in Blüte zu sehen. LG.

Antworten

Christina klepel 5. Februar 2017 um 9:31

Hallo Anja,
Hast Du einen Tipp wie man ohne Auto , eventuell mit Bus und Fahrrad die Mandelplantagen erkunden kann .
Wir starten ab Palma.
Viele Grüße Tina

Antworten

Anja 7. Februar 2017 um 15:21

Hallo Tina,

ja den habe ich und es steht auch in unserem E-Book ausführlich drin. Du kannst den Zug von Palma bis nach Manacor nehmen (oder Teilstrecken). Fahrräder können zu fast allen Zeiten mitgenommen werden. Schau vorher auf den Fahrplan, da sind ganz rechts Symbole (durchgestrichenes Fahrrad = keine Fahrradmitnahme gestattet): https://www.tib.org/portal/documents/10286/11266/M2-T1-T2-T3%2C%20des%20de%202016.10.20.pdf

LG, Anja

Antworten

Armin Schmitt 7. Februar 2017 um 18:30

Hallo Anja,
wenn die Mandelblüte jetzt schon begonnen hat: Kannst Du in etwa den Zeitraum „nach vorne“ bis in den
März hinein bestimmen? Ich kann erst ab dem 10.03. starten.
Zeitraum 17.02. bis max. 02.03. wäre eine Alternative (aber 2. Wahl). Danke.

Antworten

Anja 9. Februar 2017 um 16:53

Hallo Armin,

ich befürchte, dass du ab dem 10.03. keine Mandelblüte mehr erleben kannst. Es geht gerade richtig los, d.h. in 1- 2 Wochen werden wir wohl alles in voller Blüte haben, in 4 Wochen wird aber fast alles schon verblüht sein.

Also wenn du die Mandelblüte sehen willst, würde ich dir den 17.2. empfehlen, ansonsten ist natürlich auch der März wunderschön auf der Insel.

Antworten

Friedolin 9. Februar 2017 um 15:33

Findet dieses Jahr kein Mandelblütenfest in Petra statt?
LG

Antworten

Anja 9. Februar 2017 um 17:06

Hallo Friedolin,

ich habe leider keine Informationen dazu gefunden, habe aber gerade nochmal in einer großen Facebook-Gruppe nachgefragt. Vielleicht weiß da jemand mehr. Ich gebe dann hier und über meinen Newsletter Bescheid, falls es weitere Mandelblütenfeste gibt.

Antworten

Anja 14. Februar 2017 um 12:49

Ich war übrigens Sonntag extra in Petra, um zu schauen, ob es ein Mandelblütenfest gibt. Im Internet habe ich nur veraltete Infos gefunden, auf der offiziellen Petra-Seite gab es auch keine Informationen und auch sämtliche Leute, die ich gefragt habe, wussten nichts. Deswegen bin ich spontan hingefahren. Ein Mandelblütenfest gab es leider nicht. Ich gehe deswegen davon aus, dass das Fest in Son Servera das einzige auf Mallorca ist.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werde Fan meiner Facebook Seite!schliessen
oeffnen