Skip to main content

Busse und Taxis auf Mallorca

Will man während seines Aufenthalts auf Mallorca kein Mietwagen nehmen, stehen einem Busse zu Verfügung. Wer sein Ziel direkt ansteuern will, kann natürlich auch ein Taxi nehmen.

Bus auf Mallorca

Bus auf MallorcaDie Linienbusse bieten zwar Alternative zum Mietwagen, man ist damit allerdings weniger flexibel. Will man viel von Mallorca sehen, sollte man sich auf jeden Fall gut über die Abfahrtszeiten informieren. Die wichtigsten Orte und Strände werden regelmäßig angesteuert und die Kosten für eine Busfahrkarte sind verhältnismäßig gering. Ihren zentralen Knotenpunkt haben die Busse an der Placa d’Espanya, von wo aus auch die Züge nach Sóller und Inca-Sa Pobla starten. Die Busfahrt wird direkt beim Einstieg in den Bus beim Fahrer bezahlt.

Die Busse haben im Übrigen nicht immer die Farbe des abgebildeten Busses. Sie können auch ganz anders aussehen und haben oft die Größe eines Reisebusses.

Wer eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn von Palma nach Sóller (oder umgekehrt plant, kann den Rückweg auch bequem und preisgünstig mit dem Bus zurücklegen.

Taxis auf Mallorca

Taxi MallorcaFür gewisse Taxifahrten auf Mallorca gelten Festpreise, so zum Beispiel für die Fahrt vom Flughafen nach Palma de Mallorca und ebenfalls zu einigen wichtigen Orten auf der Insel. Diese Preise sind an den Taxiständen ausgehängt und auch beim Fahrer einzusehen. Ansonsten gilt der Preis auf dem Taxameter. Bei längeren Touren kann dies ganz schön teuer werden. Deshalb empfiehlt es sich immer vor Fahrtantritt nach dem Preis zu fragen.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mein Gratis Mallorca Reiseführer für dich

kostenloser Mallorca Reiseführer
  • brandaktuell: Mai 2017
  • die schönsten Ausflüge
  • viele Insidertipps
x